Dienstag, 26 Mai 2020 06:50

Update zum Trainingsbetrieb

Eingeschränkter Trainingsbetrieb startet am 1. Juni

Nach vielen Wochen des sportlichen Stillstands, wird nun am 1. Juni unsere Sportanlage wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben. Natürlich wird es noch eine Weile dauern, bis wieder die gewohnte Normalität einkehrt.

Gemeinsam mit der Stadt wurde ein Infektionsschutzkonzept erarbeitet, dass von jedem Mitglied strikt einzuhalten ist! Bitte haltet euch auch an die vorgegebenen Verhaltens- und Hygieneregeln! Bei Fragen stehen euch die jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Trainer zur Verfügung.
 
Unter den folgenden Links findet ihr alle Informationen:
 
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Der Vorstand des SV 1924 Münchenbernsdorf

 

In der aktuellen Situation gibt es wenig bis nichts Sportliches zu berichten, da sich alles im Stillstand befindet. Einen kleinen positiven sportlichen Bericht gibt es heute dennoch. Wie bei vielen Sportarten, wurde auch im Tischtennis die Saison für beendet erklärt. Der DTTB hat die Spielzeit für alle Klassen, egal ob Bundesliga oder Kreisliga, abgebrochen.

Die Entscheidung führte zu Protesten und Unmut bei vielen Vereinen, da man sich im Hinblick auf die Wertung für eine sehr fragwürdige Wahl entschied.

Anfang Mai werden die jährlichen Mitgliedsbeiträge eingezogen. Auch wenn durch die Corona-Krise im Moment leider kein Trainings- und Wettkampfbetrieb stattfinden kann, hat unser Verein trotzdem monatliche Verpflichtungen, die beglichen werden müssen.

Wir hoffen daher auf euer Verständnis, dass trotz der aktuellen Situation der komplette Beitrag zu entrichten ist.

Donnerstag, 16 April 2020 08:03

Neue Trikots endlich einsatzbereit

Endlich können die neuen Trikots im Punktspielbetrieb eingesetzt werden. Am gestrigen Montag war Frau Bärthel, von der Volksbank Gera Jena Rudolstadt, zusammen mit unserem Vorstand zur Übergabe in unserer Turnhalle. Mögen die Leibchen viel Erfolg bringen und lange halten.

Vielen Dank auch noch mal an Fan Sport Shop Winkler

Donnerstag, 12 März 2020 14:40

Hallo Sportfreunde ...

Auch wir als Verein vom SV 1924 beobachten die aktuelle Entwicklung bezüglich des Corona-Virus.

Aus diesem Grund möchten wir natürlich auch bei uns wichtige Vorkehrungen treffen damit es ohne hohe Risiken weiter laufen kann. Wir stellen Desinfektionsspray und genügend Handseife bereit.

Was ihr tun könnt ist: Bitte wascht und desinfiziert Euch vor bzw. nach dem Training bzw. Spiel die Hände. Bitte haltet Abstand zueinander, gebt Euch nicht die Hand oder Ähnliches.

Wer sich unwohl fühlt, bitte einmal mehr zu Hause auskurieren. Dann sollten wir alle diese Infektionswelle gut überstehen.

Der Grund der Nachricht ist nicht, dass wir uns der Hysterie anschließen wollen und Angst verbreiten, sondern wir wollen nur achtsam mit der Situation umgehen, damit ihr ein Gutes Gefühl haben könnt weiterhin gut bei uns zu trainieren.

Denn nur ein gutes und aktives Immunsystem, gestärkt durch regelmäßige Bewegung kann den Körper gegen Krankheiten schützen und stärken.

SV 1924 Münchenbernsdorf ( Vorstand )

Seite 1 von 4